Ihr Pressekontakt

Cinderella Glücklich

Cinderella Glücklich

Verband für Pohltherapie e.V.
Tassiloweg 2
82319 Starnberg

Telefon: +49 (0)176 31483377
E-Mail:

Pressemitteilungen

Starnberg | Das Pohltherapie®-Buch „Unter der Gürtellinie – Unerklärliche Beschwerden im urogenitalen Bereich körpertherapeutisch verstehen und behandeln“ ist ab sofort in der 2. Auflage erhältlich.

Starnberg | Wie Patienten mit unerklärlichen Beschwerden mithilfe der Pohltherapie (Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl) behandelt werden können, erfahren Interessenten in einem Kennlernworkshop.

Starnberg | Die Stiftung für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® e.V. und die TinnitusClinic Chiemsee haben gemeinsam eine Studie zu den Ursachen und Folgen des einseitigen sensomotorischen Tinnitus gestartet.

Starnberg | Der Verband für Pohltherapie e.V. hat ein neues Ausbildungs-Portal gestartet. Interessierte an der Ausbildung in Sensomotorischer Körpertherapie nach Dr. Pohl (Pohltherapie) erhalten unter www.ausbildung-pohltherapie.de fundierte Informationen.

Starnberg | Erfahrungen aus der Praxis der Therapeutinnen und Therapeuten zeigen in Ergänzung zur medizinischen Therapie Erfolge in der Behandlung von Long-Covid. Der Fokus liegt dabei auf der Lockerung der Gewebe und eine bessere Beweglichkeit von Brustkorb und Bauch, wo Atem- und Atemhilfsmuskulatur lokalisiert sind.

Starnberg | Der Verband für Pohltherapie e.V. hat auf seiner jährlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Weiterhin 1. Vorsitzende bleibt Dr. Helga Pohl. Neu im Vorstand sind die Heilpraktikerin Brigitte Schwabe und die Fachärztin für Anästhesiologie, Dr. med. Ulrike Scheffler-Seibold.

Starnberg | Renate Bruckmann, langjährige Pohltherapeutin und Vorstand im Verband für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl e.V., widmet sich in ihrem zweiten Ratgeber dem weitverbreiteten Thema Rückenschmerzen.

Starnberg | Wie Patienten mit unerklärlichen Beschwerden mithilfe der Pohltherapie (Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl) behandelt werden können, erfahren Interessenten in einem Kennlernworkshop.

Starnberg | Die Verfahren der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl verschaffen Entlastung für die von Long Covid-Betroffenen. Das zeigen aktuelle Behandlungserfahrungen aus der Praxis der Therapeuten.

Starnberg | Der Verband für Pohltherapie® bietet für Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker sowie für Angehörige von Gesundheitsberufen und Quereinsteiger aus anderen Berufen, eine spezielle Ausbildung zur Behandlung von Patienten mit scheinbar „unerklärlichen“ Beschwerden.